Fintosch

Zur Navigation springen . Zum Inhalt springen . Impressum

Fintosch International Toddler School & Kindergarten

Frühkindliche Mathematik

  • Kinder sind neugierig und lernen schnell. Sie haben eigene Interessen, Fähigkeiten und Bedürfnisse. Das frühmathematische Denken ist angeboren und hilft den Kindern das natürliche Lernen mit den mathematischen Prozessen zu verbinden.
  • Ab dem Kindergarten beginnen sie die mathematischen Beziehungen zu verstehen und im Alltag zu verwenden.
  • Das Kind lernt Zahlen, vergleicht Mengen von 0-20 und benutzt Zahlen im Alltag.
  • Das Kind baut und vergleicht Objekte & Formen, beschreibt das Verhältnis.
  • Vergleiche – größer als, -kleiner als, gleich, unterschiedliche Paare.
  • Das Kind erkennt Muster und beschreibt sie, erkennt kurz & lang, schwer & leicht, voll & leer, weniger & mehr, rechts & links, warm & kalt, wärmer & kälter, unten & oben sowie über & unter.